pages

is this what confusion looks like?



Die restlichen Skizzen aus meinem dreizehnten Skizzenbuch, oder zumindest ein Großteil davon. Wie immer mit Textfetzen, die aus Liedern, dem Internet, oder meinen Gedanken stammen.
Und das "Servus!" erinnert mich an unsere Architekten-Weihnachtsfeier. Oh man, komischer Abend. Tatsächlich werden alle Abende, an denen ich ausgehe, ab irgendeinem Punkt komisch. Selten schlecht, aber immer... merkwürdig. Bei mir kommt keine Langeweile auf.






Keine Kommentare: